Kostenlos testen

Chrome Extension für Clockout

Jacky von Clockout 22. April 2021 | Lesezeit: ca. 4 min

Der Zugang zum Internet wird durch diverse Browser ermöglicht. Viele von ihnen, wie zum Beispiel Google Chrome, bieten die Möglichkeit, die Browser zu individualisieren und mit Chrome Extensions zu versehen. Doch was sind eigentlich diese Chrome Extensions? Braucht man die überhaupt und wenn ja, was habe ich davon? Und wie passen diese Erweiterungen mit Clockout zusammen?

Clockout

Was ist eine Chrome Extension?

Bei einer Chrome Extension handelt es sich um eine Software-Erweiterung des Chrome Browsers, die der Browser bei der Grundinstallierung so noch nicht hatte. Nutzer erhalten die Möglichkeit, den Google-Browser nach Belieben zu erweitern und selbst zu designen. Mittlerweile gibt es Chrome-Apps, Chrome-Designs und die Chrome Extension im Chrome Web Store zu finden.

Bei den Chrome Extensions spricht man auch von sogenannten Add-Ons. Diese Zusatzfeatures sorgen dafür, dass bestimmte Anwendungen als Icon in der Navigationsleiste erscheinen. Wen das an dieser Stelle stört, der kann das Add-On auch an anderer Stelle positionieren. Anders als bei Chrome-Apps greifen Chrome Extensions in der Regel nicht auf Serverleistungen im Internet zurück, was sie umso sicherer macht.

Wie groß ist der Nutzen der Add Ons?
Brauche ich die unbedingt?

Zugegeben: Es gibt unter den ganzen Chrome-Erweiterungen eine Menge Schnickschnack, den man als Spielerei abtut oder als überflüssig bezeichnet. Schon allein durch bloßes Aufrufen des Chrome Web Stores wird einem vieles angepriesen, was man im Grunde nicht braucht. Allerdings findest du im Suchfeld auch die Erweiterung für Clockout, die Arbeitszeiterfassung für jedes Unternehmen von Personizer GmbH & Co. KG. Und die ist es definitiv wert zu installieren!

Bei Clockout handelt es sich um ein digitales Zeiterfassungssystem, welches dir ermöglicht, Arbeits- und Pausenzeiten besonders einfach, rechtssicher und schnell zu erfassen und zu dokumentieren. Die Chrome Extension bringt die Anwendung in deinen Browser – für noch mehr Effektivität! Mit einem schnellen Klick kannst du deine Arbeitszeit starten, pausieren und pünktlich zum Feierabend beenden. Noch nie war Zeiterfassung einfacher.

Clockout als Chrome Extension

Über das Suchfeld des Chrome Web Browsers wird die Erweiterung schnell installiert und verbraucht mit ihren 2.17 MB nur wenig Speicher. Danach ist Clockout als Icon im Chrome Browser verfügbar. Die Chrome-Erweiterung besticht durch ihr simples und schönes Design und bringt alle Vorteile der Anwendung direkt in deinen Browser. Konzentrier dich auf deine Arbeit – Clockout kümmert sich um die Erfassung deiner Arbeitszeit.

Dabei kannst du Clockout zu jeder Zeit und von jedem Ort aus nutzen. Es ist völlig egal, ob du gerade im Büro bist oder von Zuhause aus arbeitest. Clockout hilft dir auch unterwegs, denn deine Daten werden in Echtzeit übertragen. Somit verschwinden ebenfalls die Sorgen über fehleranfällige Zeiterfassungen oder lästiges Nachtragen bei Verlust des Stundenzettels. Mit Clockout ist das nun in wenigen Klicks erledigt.

Kostenlos testen

Mit Clockout immer auf aktuellem Stand

Die Anwendung versorgt Arbeitnehmer darüber hinaus mit vielschichtigen Analysemöglichkeiten. Schnell werden Reports erstellt, aus denen du die eigene Arbeitszeit ablesen und mit einem vorherigen Zeitraum vergleichen kannst. Clockout-Nutzer wissen so schnell, an welchem Punkt sie sich befinden: Entweder Gas geben oder den wohlverdienten Feierabend antreten. Im Team-Dashboard finden Admins eine genaue Übersicht über die Arbeitszeiten der Teams und Kollegen. Schnell ist erkennbar, wer überlastet ist und wer eventuell Arbeit abnehmen kann. Clockout ist einfach, übersichtlich und effizient.

Datenschützer aufgepasst! Mit Clockout habt ihr ein Problem weniger. Die von Clockout genutzten Server stehen in Deutschland und sind somit durch deutsches und europäisches Datenschutzgesetz abgesichert. Somit erfüllt das Programm alle Vorschriften des EuGH-Urteils zum Thema Zeiterfassung im Unternehmen. Das entspannt Arbeitgeber und Mitarbeiter gleichermaßen. Die Anwendung ist dabei einfach zu installieren und kommt ganz ohne Einarbeitungszeit oder Schulungen aus.

Digitale Zeiterfassung mit top Preis-Leistung!

Dabei ist die digitale Zeiterfassung für Unternehmen jeglicher Größe perfekt geeignet. Bis zu 5 Benutzer können Clockout komplett kostenlos und zeitlich unbegrenzt nutzen. Wenn du Clockout mit mehr als 5 Benutzern verwenden möchtest, zahlst du nur 1,50 € pro Benutzer und Monat. Und wem dies nicht genug ist: Bei Clockout gibt es keine Mindestlaufzeit, sodass du jederzeit die Möglichkeit hast, zum nächsten Monat zu kündigen. Keine versteckten Kosten bei maximaler Planungssicherheit.

Jacky von Clockout 22. April 2021
Extension Arbeitszeit Arbeitszeiterfassung Digitalisierung Human Resources Zeiterfassung Chrome Extenstion Zeiterfassung Software Zeiterfassungssystem

Wenn dir unsere Tipps und Tricks gefallen, hilf einem Kollegen, Geschäftspartner oder Freund weiter und teil diesen Beitrag!